top of page

Ein erlebnisreicher Krämermarkt in Sulzberg 2023

Aktualisiert: 2. Okt. 2023

Der Krämermarkt in Sulzberg am 21. September 2023 war ein Fest für die Sinne! Es war das erste Mal, dass der Markt auf dem neuen Dorfplatz vor der Raiffeisenbank und in der Kemptener Straße stattfand, und die Kulisse war einfach herrlich.

Am frühen Morgen bauten wir unseren Stand auf. Die Sonne strahlte, und der Duft von frisch gebackenen Mohn-, Nuss- und Vanilleschnecken zog über den Platz. Neben unseren süßen Verführungen boten wir natürlich auch unsere sehr beliebten schwäbischen Dinnete an. Und glaubt mir, sie kamen richtig gut an! Kinder strömten zu uns, um eines unserer zahlreichen Stockbrote oder Schokostockbrote zu ergattern. Die Nachfrage war so groß, dass wir bis in die späte Abendstunde backen mussten. Gott sei Dank, das Wetter spielte mit!

Neben uns waren viele andere Stände vertreten. Besonders begeistert war ich vom Team der Gemeindebücherei und ihrem Bücherbasar. Ein wahrer Schatz für alle Leseratten. Der Partnerschaftsverein Sulzberg informierte nicht nur über unsere Partnergemeinde Chailland, sondern bot auch köstliche französische Spezialitäten an - Baguette, Käse und natürlich Rot- und Weißwein. Man kam sich vor wie im Urlaub!

Die Ortsgruppe Bund Naturschutz hatte einen informativen Stand rund um das Thema „alte Bäume in Sulzberg“. Es gab sogar Vorschläge für Wander-Runden, die ich unbedingt mal ausprobieren möchte. Und für die Süßmäuler? Der Gartenbauverein lud zum Kaffee und Kuchen am Multifunktionsgebäude ein. Der Kuchen sah einfach köstlich aus!

Am Stand vom Frauenbund gab es interessante Waren aus dem Weltladen. Schon in den vergangenen Jahren wurden rund um das Rathaus immer regionale Produkte und Schmankerl angeboten. Dieses Jahr war es nicht anders. Von Selbstgestricktem über Gebasteltes bis hin zu Kunstwerken aus Holz und Metall, der Krämermarkt hatte für jeden Geschmack etwas dabei.

Für musikalische Unterhaltung sorgte die Musikkapelle Sulzberg, die ab 14 Uhr beim Multifunktionsgebäude aufspielte. Ein echtes Highlight!

An alle, die überlegen, nächstes Jahr mit einem Stand dabei zu sein: Meldet euch rechtzeitig im Rathaus bei Frau Maurus. Das Angebot ist begrenzt, und der Andrang groß. Und an alle Anlieger: Ein herzliches Dankeschön für euer Verständnis und Entgegenkommen wegen der Behinderungen und Verkehrsbeschränkungen am Markttag.

Für die Kinder war wieder die Hüpfburg ein großer Spaß. Und der Flohmarkt im Schmiedweg? Ein echter Geheimtipp für Schnäppchenjäger.

Der Krämermarkt 2023 war ein voller Erfolg, und wir sind stolz, ein Teil davon gewesen zu sein. Bis zum nächsten Jahr, Sulzberg!

18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page