top of page

Neues vom Dinnete-Stand

Aktualisiert: 4. Aug. 2023


Wir haben wieder neue Gutscheine in Kooperation mit der Narrenzunft Altshausen anfertigen lassen. Die Motive haben wir zugeschickt bekommen und mussten sie nur noch colorieren. Leider wurde das 1€ Hopfenweible als Fehldruck geliefert.

Das in Stuttgart ansässige Unternehmen Wir-Machen-Druck.de war sehr freundlich und schickt uns demnächst aus Kulanz einen Nachdruck. Bei den Gutscheinen handelt es sich eigentlich um Visitenkarten mit Heißfolienprägung. Die Prägung ist wichtig, dass man sie nicht so einfach nachmachen kann. Bei einem Einkauf am Wochenmarkt bekommt man ab einen Warenwert von 5€ dann 10% zurückerstattet. Je Dinnete sind das dann 50cent und bei zwei Dinnete 1€. Wir wollten zuerst Stempelkarten einführen, aber man ärgert sich immer, wenn man sie vergisst.


Endlich sind die Wintermützen angekommen! Je mehr wir in den Februar hineinkommen, desto kälter wird es morgens auf dem Wochenmarkt.

Problematisch war die Auswahl der Farben. Unsere Standardfarbe für Kopfbedeckungen ist eigentlich grau oder blau, doch wir waren mutig und haben zu einer

Kontrastfarbe gegriffen - weinrot mit gelben Aulendorfer Logo.


Mittlerweile lassen wir unsere Textilien nur noch besticken. Es gibt keinen Siebdruck der mehrmaliges Waschen in der Woche aushält. Unsere Schürzen waren bereits nach den ersten 2 Waschgängen ausgebleicht.

Den Auftrag hat Stick-Manufaktur.de aus Augsburg übernommen. Die waren in der Bearbeitung super schnell!



Es gab wieder neue Give-Aways! Im Winter haben wir morgens am Wochenmarkt doch immer etwas weniger zu tun. Zeit um etwas kreativ zu werden und unser Backhandwerk zu präsentieren. Am Valentinstag gabs leckere Zöpfe aus Bauernbrotteig - sprich - Weizen-Roggen-Mischbrot.

Speisekarte für den Dinnete Stand von innen, mit folgenden Dinnete-Sorten: Zwiebel und Speck, Kartoffel Speck und Käse, Kartoffeln und Käse, Tomaten und Käse, Schafskäse und Grillgemüse; Hefeschnecken gefüllt mit; Nuss, Mohn, Vanille und Zimt, Salzstangen frisch aus dem Holzofen, Stockbrot und Schokostockbrot

Bei einem privaten Ausflug zu Chevy's Dinver in Bad Schussenried waren wir nicht nur vom Essen, sondern auch von der Speisekarte begeistert. Das hat uns so sehr motiviert, dass wir auch noch welche gestaltet haben. Immer wieder sind Kunden am Dinnete-Stand, die unsere Schilder fotografieren. So haben wir auch noch etwas handfestes zum Mitgeben.


Weil Flyer - wie der Name schon sagt - bei Wind und Wetter am Dinnete-Stand rumfliegen, mussten wir eine Lösung für die Befestigung finden. Unser Tork Serviettenhalter wurde einfach mit einem Stück Holz und Gummiband getunt, so ist der Griff zur Speisekarte auch nicht weit.

Unsere Speisekarte für den Dinnete-Stand


Damit wir auch wieder modernisiert ins Jahr 2023 starten können, hab wir unser Schneckenverkaufsschild neu gemalt. Das alte hat jetzt gut 2 Jahre gehalten. Es hat sich aber bereits die erste Holzschicht abgelöst. Diesmal haben wir mit mehreren Schichten Moosgummi einen 3-D Effekt erzielt. Jetzt wirkt es noch etwas ansprechender. Die Dinnete Schilder sind bereits mehrere Jahre alt. Die sind so ansprechend, dass wir selbst nach mehreren Versuchen keine besseren malen konnten. Die werden wahrscheinlich noch eine ganze weile erhalten bleiben. Wir lassen keine Schilder von einer Druckerei anfertigen, weil es nicht möglich ist den Farbton und die Leuchtkraft von Acrylfarben zu toppen.

Hier ist ein Verkaufsschild für den Dinnete-Wagen mit Vanille Schnecke, Nuss Schnecke, Mohn Schnecke und Salzstangen zu sehen
Altes Schneckenverkaufsschild vorne, neues gerade am malen.

So das wars dann wieder auch! Danke fürs Interesse! Es grüßt euch das Aulendorfer-Bäcker-Team!


Und weil wir selbst immer von unsrem Gebäck begeistert sind:

Schnecken beim Aufgehen in der Auslage. Sieht einfach wahnsinnig toll aus!

Links:

Allgemeine Informationen über unseren Dinnete-Wagen

27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page